Zwiebelsuppe – Nach Französische Art

Auf die echte französische Art zubereitet, ist diese Suppe mit Brot & Käse. 

Möchten Sie unsere anderen Suppen Rezepte probieren? Zum Beispiel ” Ravioli Suppe Mit Tomaten “.

Zeit
Vorbereitungszeit:10 Minuten
Kochzeit: 35 Minuten

-Schwierigkeit: Einfach
-Für 6 Portionen
-Pro Portion ca. 565 kcal

Zutaten

  • 600 Gramm Zwiebeln 
  • 3  Knoblauchzehen 
  • 3 Stiele Thymian 
  • 2 Esslöffel Öl 
  • 850 Milliliter Gemüsebrühe 
  • 4 Esslöffel Balsamico Essig 
  • 150 Milliliter trockener Weißwein 
  • 300 Gramm Bauernbrot 
  • 200 Gramm Greyerzer Käse
  • 1 Prise Zucker
  • Salz
  • Pfeffer 
 Zwiebeln-Weißwein-Greyerzer Käse

Zubereitung

  • Zwiebeln und Knoblauch schälen.
  • Zwiebeln in Ringe schneiden, Knoblauch fein hacken.
  • Thymian waschen, trocken schütteln und fein hacken.
  • Öl in einem Topf erhitzen.
  • Zwiebeln und Knoblauch darin bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten weich schmoren, ohne dass sie braun werden.
  • Ca. 2/3 des Thymians zufügen und kurz mitschmoren.
  • Mit Brühe, Essig und Wein ablöschen, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.
  • Suppe zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln.
  • Brot grob zerzupfen.
  • Käse reiben.
  • Suppe in 4 ofenfeste Förmchen füllen, Brot darüber verteilen und Käse großzügig darüberstreuen.
  • Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: s. Hersteller) 5–7 Minuten überbacken.
  • Suppe vorsichtig aus dem Ofen nehmen und anrichten.

Viel Spaß beim nachkochen und Bon Appétit 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.