Vegetarischer Gemüseeintopf

Bohnen und Aubergine Eintopf schmeckt würzig und lässt sich schnell und einfach zubereiten. Wir zeigen dir ein vegetarisches Rezept, mit dem du in kürzester Zeit eine tolle Gemüseeintopf zauberst. Eigentlich braucht es keine Beilage zu diesem Eintopf, aber die Klassiker wie Brot oder Baguette passen natürlich immer.

Zeit:
Vorbereitungszeit : 15 Minuten
Zubereitungszeit  : 40 Minuten
Arbeitszeit.            : 55 Minuten

  • Schwierigkeit : Einfach
  • Für 4 Personen

Gemüseeintopf mit Bohnen und Aubergine

Zutaten :

Bohnen und Aubergine

-1 Aubergine
-800 ml Bouillon
-2  Zwiebeln
-2 EL Olivenöl
-5 EL Orangensaft
-3 Rüebli
-1 EL Tomatenmark
-750 gr weisse Bohnen
-2  Zucchetti
-Salz
-Pfeffer

Zubereitung :

  • Zuerst die weissen Bohnen in ein Sieb geben, abspülen und gut abtropfen lassen.
  • Die Rüebli schälen und in Ringe schneiden.
  • Die Zucchetti, Aubergine und Frühlingszwiebeln waschen, und klein würfeln.
  • Unterdessen die Bouillon in einem Topf aufkochen lassen.
  • Nun das Tomatenmark in einem separaten Topf für ca. 2 Minuten unter Rühren anbraten, bevor das Gemüse eingerührt und für ca. 5 Minuten mitgebraten werden kann.
  • Anschliessend das Gemüse mit der Bouillon und Orangensaft ablöschen, die weissen Bohnen dazugeben und gut mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Für ca. 15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis das Gemüse bissfest ist.
  • Zum Abschluss den vegetarischen Eintopf nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken, und noch warm anrichten.

Guten Appetit 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.