Tiramisu Rezept

So machen Sie klassisches Tiramisu wie beim Italiener. Es ist super einfach und vor allem sehr gut vorzubereiten. Buon appetito amico.

-Ein Original italienisches Rezept, das Sie glücklich macht “Spagetti Bolognese“.

Zeit :
Zurbereitungszeit: 45 Minuten

-Schwierigkeit: Einfach
-Für 6 Portionen
-Pro Portion ca. 376 kcal

Zutaten

Mascarpone-Kaffee-Amaretto
  • 500 Milliliter Kaffee
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 6 Esslöffel Amaretto
  • 4 Eigelbe
  • 75 Gramm Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 700 Gramm Mascarpone
  • 100 Gramm Schlagsahne
  • 250 Gramm Löffelbiskuits
  • Kakaopulver zum Bestreuen

Zubereitung

  • Kaffee kochen, Zucker zugeben und verrühren.
  • Etwas abkühlen lassen.
  • Im warmen Zustand den Amaretto zugeben und die Flüssigkeit beiseite stellen.
  • Eigelb, Zucker und Salz mindestens 3 Minuten schaumig schlagen.
  • Mascarpone und 4 Esslöffel der Eigelb-Creme mit einem Schneebesen Kurz glatt rühren.
  • Restliche Creme vorsichtig unterheben.
  • Sahne steif schlagen und zuletzt unter die Creme heben.
  • Löffelbiskuits einzeln kurz in den abgekühlten Kaffee tauchen und dicht an dicht den Boden der Auflaufform bedecken.
  • Etwas weniger als die Hälfte der Mascarpone-Creme darauf geben und glatt streichen.
  • Erneut eine Schicht getränkter Löffelbiskuits darauf verteilen und leicht andrücken.
  • Restliche Creme in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und die Biskuits mit Tuffs bedecken.
  • Mindestens 2 Stunden kühl stellen.
  • Kurz vor dem Servieren üppig mit Kakaopulver bestäuben.

Giorni Felici – Buon Appetito

-Ein großartiges Rezept, das Sie probieren müssen ist “Pfannkuchen“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.