Spargelauflauf

Möchten Sie das feine Gemüse mal etwas außergewöhnlicher zubereiten, dann backen Sie es als Auflauf im Ofen.

Hier noch ein Rezept für Spargels-Liebhaber: Spargelsuppe.

Zeit
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten
Backzeit: 15 Minuten

-Schwierigkeit: Einfach
-Für 2 Portionen
-Pro Portion ca. 350 kcal

Zutaten

Zutaten für den Guß

  • 100 Gramm Milch
  • 2 Stück Eier
  • 200 Gramm Emmentaler (gerieben)
  • Weißwein
  • Muskat
  • Salz
  • Pfeffer
Spargelauflauf-grün-weiß

Zubereitung

  • Erst den Spargel waschen, schälen, die holzigen Enden abschneiden und in Wasser mit Salz, Zucker und 1 Teelöffel Milch bißfest ca. 20 Minuten garen.
  • Dann den Spargel in eine gefettete Auflaufform geben.
  • Die gekochten, in Scheiben geschnittenen Kartoffeln ebenso in die Form über die Spargel schichten und gut salzen.
  • Das Ei mit der Milch, einem Schuss Weißwein und dem Käse vermischen, mit Salz, Pfeffer und ein wenig Muskat würzen und über den Spargel gießen.
  • Im vorgeheiztem Backofen bei 200 Grad für ca. 15 Minuten überbacken.
  • Den fertig gebackenen Auflauf vor dem Servieren mit Rosmarin anrichten.

Viel Spaß beim nachkochen und Guten Appetit 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.