Schoko-Sahne-Pudding

Selbst gemachter Schokoladenpudding. Sooo lecker und cremig.

Ein weiteres leckeres Rezept für Bitter Schokoladenliebhaber ” Bitter – Schoko Pudding “.

Zeit
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: ca. 30 Minuten
Wartezeit: 3 Stunden

-Schwierigkeit: Einfach
-Für 6 Portion
-Pro Portion ca. 550 kcal

Zutaten

  • 750 Milliliter Milch
  • 250 Milliliter Schlagsahne
  • 70 Gramm Speisestärke
  • 3 Esslöffel Kakaopulver
  • 150 Gramm Zartbitterschokolade
  • 70 Gramm Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 150 Milliliter Schlagsahne
Zartbitterschokolade

Zubereitung

  • Milch und Schlagsahne mischen.
  • 200 Milliliter davon mit Speisestärke und Kakaopulver glatt rühren.
  • Restliche Milch in einen Topf geben und erhitzen.
  • Zartbitterschokolade fein hacken. 20 Gramm beiseitelegen.
  • Restliche Schokolade mit Zucker und Salz zur Milch geben und die Schokolade unter Rühren schmelzen lassen.
  • Stärkemischung unter Rühren in die kochende Schoko ­-Milch gießen.
  • 1 Minute unter Rühren kochen lassen.
  • Puddingmasse in 6 mit kaltem Wasser ausgespülte Puddingformen gießen und mit Klarsichtfolie direkt auf der Oberfläche abdecken.
  • Mindesten 3 Stunden kalt stellen
  • Schlagsahne steif schlagen.
  • Puddingformen kurz in heißes Wasser tauchen und den Pudding auf Teller stürzen.
  • Mit Schlagsahne und gehackter Schokolade verziert servieren.

Viel Spaß beim nachmachen und Guten Appetit 🙂

-Ein weiteres großartiges Rezept ist ” Tiramisu “. Mit diesem Rezept werden Sie klassisches Tiramisu wie beim italienischen Küche zubereiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.