Schnelles Brot ohne Hefe

Brot selber backen liegt derzeit im trend. Wer sich sein Brot selbst bäckt, weiß was drin ist. Wer auf Hefe mit Beschwerden reagiert oder aus anderen Gründen auf Hefe verzichten möchte, kann sein Brot mit Backpulver selber backen. Die Zubereitung von Brot mit Backpulver ist unproblematisch, das brot muss allerdings in einer formgebacken werden.

Hier ein Grundrezept für ein Backpulver Brot, das sie nach belieben variieren können.

Für welche Mehlsorte Sie sich entscheiden bleibt allein Ihnen überlassen. Das folgende Rezept funktioniert genauso gut mit weizen – Dinkel oder Vollkornmehl.

Das Brot ist :

  • Ohne Hefe
  • Mit Backpulver
  • Super schnell
  • Einfach lecker
  • Vegan
  • Vielseitig abwandelbar nach Geschmack

Arbeitszeit 15 Minuten
Backzeit.    45 Minuten
Gesamtzeit  1 Stunde

Zutaten:

500 Gramm Mehl
250 Milliliter Wasser
1 Päckchen Backpulver
2 Esslöffel Olivenöl
1 Teelöffel Salz

Brot ohne Hefe Zubereitung

Zubereitung:

Alle trockenen Zutaten  in einer großen Schüssel vermischen.
Wasser und Öl nach und nach unterkneten, bis ein glattes Teig entsteht.

(Je nach Geschmack könnt ihr noch Kerne, Saaten oder  Nüsse hinzufügen)

Den teig zu einem brotlaib formen.
Diesen auf ein mit backpapier ausgelegtes Backblech setzen oder in eine gefettete Kastenform geben.

Das Brot bei 200 Grad ober und unterhitze etwa 45 Minuten backen.

Das fertige Brot wiegt  750 Gramm.
Kalorien  250 kcal

Welches Mehl kann ich nehmen?

  • Weizenmehl
  • Weizevollkornmehl
  • Dinkelmehl
  • Vollkorndinkelmehl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.