Salat mit Kichererbsen

Kirchererbsen Salat mit Couscous ist lecker und gesund, denn er enthält viel Gemüse und pflanzliches Protein.

Haben Sie schon unsere Rezept “Kartoffel Salat” ausprobiert?

Zeit :
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Zubereitungszeit: 20 Minuten

-Schwierigkeit: Einfach
-Für 6 Portionen
-Pro Portion 380 kcal

Zutaten

Kichererbsen-Couscous-Salat
  • 150 Milliliter Gemüsebrühe
  • 125 Gramm Couscous
  • 2 Knoblauchzehe
  • 4 Frühlingszwiebel
  • 1 Peperoni (mittelscharf)
  • 1 Salatgurke
  • 1 Paprika(rot, gelb oder grün)
  • 1 Dose Kichererbse (250 Gramm)
  • 4 kleine Artischocke, frisch
  • Zitronensaft
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  • Die Gemüsebrühe erhitzen.
  • Couscous in eine Schüssel füllen, Gemüsebrühe über gießen, vermischen und 20 Minuten quellen lassen.
  • Mit einer Gabel auflockern
  • Knoblauch schälen und fein würfeln.
  • Frühlingszwiebeln putzen und klein schneiden.
  • Peperoni längs halbieren, das Fruchtfleisch fein würfeln.
  • Gurke waschen und klein schneiden.
  • Paprika-schote halbieren, Stielansatz, Samen und die weißen Trennwände entfernen, das Fruchtfleisch würfeln.
  • Kichererbsen in ein Sieb schütten, kalt abspülen und gut abtropfen lassen.
  • Die Zutaten für die Vinaigrette in eine entsprechend große Schüssel geben und gut miteinander verrühren.

Viel Spaß beim nachkochen und Guten Appetit 🙂

-Probieren Sie auch unsere Rezept “Gefüllte Paprika“.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.