Quark Kirsch Kuchen

Sehen Sie diese wunderbare Frucht im Kuchen. Es ist ein Frühlingskuchen und ein Gast unserer Teestunden. Nehmen Sie die Zutaten für dieses geschmacksintensive Dessert auf die Theke. Los geht’s 🙂

Zeit
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Backzeit: 45 Minuten

-Schwierigkeit: Einfach
-Für 8 Portionen
-Pro Portion ca. 210 kcal

Zutaten

  • 1 Glas Sauerkirschen
  • 375 Gramm Mehl
  • 250 Gramm Zucker
  • 250 Gramm Margarine
  • 4 Eier
  • 2 Eigelb
  • 500 Gramm Magerquark
  • 1 Packung Backpulver
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
Kirsch-Aprikosen-Erdbeeren-Pflaumen

Vorbereitung

  • Kirschen abtropfen.
  • Salz, Vanillezucker, Zucker und Margarine schaumig rühren.
  • Eigelb, Eier und Quark hinzugeben und verrühren.
  • Backpulver und Mehl mischen und unterheben
  • Teig in die Form geben und glatt streichen, Kirschen auf den Teig verteilen
  • Im vorgeheizten Backofen (180°C) ca 45 Minuten backen.

Viel Spaß beim nachmachen und Guten Appetit 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.