Plätzchenteig Rezept

By

Plätzchen Teig ist im Handumdrehen fertig und mit einem Teig viele Varianten kreieren.

Möchten Sie unser Pizzateigrezept probieren? – Ohne Hefe

Zeit
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Backzeit: 10 Minuten
Wartezeit: 60 Minuten

-Schwierigkeit: Einfach
-Für

Zutaten

  • 250 Gramm Mehl
  • 125 Gramm Butter (kalt)
  • 60 Gramm Zucker
  • 1 Packung Backpulver
  • Ei
  • Salz
Sonne, Mond und Sterne


Zubereitung

  • Die Zutaten für den Plätzchenteig zunächst mit den Knethaken des Rührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten.
  • Den Teig vor der Weiterverarbeitung zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie einwickeln und mindestens ein halbe, besser 1 Stunde kühlen.
  • Den gekühlten Plätzchenteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 2-3 mm dick ausrollen und nach Belieben Plätzchen ausstechen.
  • Die ausgestochenen Plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech verteilen und im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller) 8-10 Minuten backen.
  • Die fertigen Kekse samt Backpapier vom Blech ziehen, auskühlen lassen und nach Lust und Laune dekorieren.

Viel Spaß beim nachmachen und Guten Appetit 🙂

Leave a Comment

Your email address will not be published.

You may also like