Nudelsalat mit Erbsen

Ein klassischer Nudelsalat mit Erbsen, Mais und Fleischwurst schmeckt immer – ob zum Grillgut, zur Party oder zum Picknick.

Hier noch ein ” Original Moussaka Rezept “.

Zeit :
Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Kochzeit: 10 Minuten

-Schwierigkeit: Einfach
-Für 6 Portionen
-Pro Portion ca 675 kcal
-Pürierstab

Zutaten

  • 200 Gramm tiefgefrorene Erbsen 
  • 1 Esslöffel Senf 
  • 1  Eigelb 
  • 3 Esslöffel Obstessig
  • 100 ml Olivenöl 
  • 500 Gramm Nudeln 
  • 4  Eier
  • 150 Gramm Fleischwurst 
  • 1 Bund Petersilie 
  • 1 Dose Gemüsemais 
  • 150 Gramm Joghurt
  • Salz
  • Pfeffer
Nudel- Fleischwurst- Erbsen- Möhren- Paprika  

Zubereiten

  • Erbsen auftauen.
  • Für die Mayonnaise Senf, Eigelb, Essig und 1/2 TL Salz in einen schlanken Rührbecher geben.
  • Öl dazugeben und das Eigelb mit dem Pürierstab auf kleinster Stufe zu einer Emulsion verrühren.
  • Erst wenn von außen deutlich eine Verbindung zu sehen ist, den Pürierstab langsam hochziehen und das übrige im Becher verbliebene Öl mit der Emulsion zu einer Mayonnaise verrühren.
  • Mit Pfeffer würzen.
  • Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten.
  • Eier in kochendem Wasser hart kochen.
  • Wurst der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden.
  • Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und hacken.
  • Nudeln in ein Sieb gießen, mit kaltem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen.
  • Mais abgießen und abtropfen lassen.
  • Joghurt, Mayonnaise, Petersilie, Nudeln, Mais, Erbsen und Wurst zu einem Salat mischen.
  • Mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken.
  • Eier pellen und grob klein schneiden.
  • Zum Salat geben und vorsichtig unterheben.

Viel Spaß beim nachkochen und Guten Appetit 🙂

Einfach, Schnell und lecker ” Kartoffelpüree ” Rezept

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.