Nudelauflauf mit Hähnchen

Zeit:

Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 10 Minuten
Backzeit: 30 Minuten

-Schwierigkeit: Einfach
-Für 4 Portionen
-Pro Portion ca 378 kcal

Zutaten:

  • 200 Gramm Nudeln (Penne)
  • 700 Gramm Paprikaschoten (rot, gelb, grün)
  • 1 Zwiebel 
  • 300 Gramm Hähnchenfilet 
  • 2 Esslöffel Olivenöl 
  • Oregano 
  • 1 Dose geschälte Tomaten gehackt 
  • Pfeffer, Salz
  • Paprika (Edelsüß)
  • 30 Gramm Goudakäse  

Zubereitung:

  • Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen, abgießen, kalt abspülen und abtropfen lassen.
  • Paprikaschoten, putzen, waschen und in Streifen schneiden.
  • Zwiebel schälen und in Würfel schneiden.
  • Hähnchenfleisch abspülen, trocken tupfen und in Streifen schneiden.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen.
  • Fleisch darin anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, mit einer Schaumkelle aus der Pfanne nehmen.
  • Zwiebelwürfel und Paprikastreifen in das Bratfett geben.
  • In der zugedeckten Pfanne ca. 5 Minuten bei schwacher Hitze dünsten.
  • Oregano abspülen, Blätter abzupfen und grob hacken.
  • Tomaten und Oregano zum Paprikagemüse geben, aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.
  • Hähnchenfleisch unterheben.
  • Nudeln in eine flache Auflaufform geben.
  • Gemüse-Fleisch-Masse darauf verteilen, vorsichtig mit den Nudeln mischen.
  • Käse reiben und über die Nudel-Gemüse-Masse streuen.
  • Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 25–30 Minuten backen.

Viel Spaß beim nachkochen und Guten Appetit 🙂

Jetzt ausprobieren lecker, leicht, schnell, gesund und einfach ” Gurkensalat mit Joğhurt “.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.