Klassisches Jägerschnitzel

Jägerschnitzel sind ein Klassiker unter den Schnitzel Gerichten. Mit Champignon – Sahnesauce und Pommes, perfekt wenn es mal schnell gehen soll und natürlich super lecker. Jägerschnitzel kann mann auch mit, Spätzle, Bratkartoffeln oder Salzkartoffeln servieren.

Zeit :
Vorbereiten : 45 Minuten

  • Zutaten für 4 Portionen
  • Schwierigkeit : einfach

Zutaten :

400 Gramm Champignons
4 stück Schnitzel
1 Ei
4 Esslöffel Paniermehl
75 Gramm Butterschmalz
2 Esslöffel Mehl
250 Milliliter Weißwein
250 Milliliter Sahne
1 Prise Estragon
Etwas Schlotte
500 Gramm Pommes
Salz
Pfeffer

Das ideale Schnitzelfleisch

Zubereitung :

Champignons waschen, putzen und in Scheiben schneiden.

Schnitzel trocken tupfen und mit Schnitzel – Würzer würzen.

Danach in verquirltem Ei, dann in Paniermehl wenden.

Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel 3-4 Minuten von beiden Seiten braten.

Fleisch aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

Champignon in Fett braten, Mehl darüber stauben, Wein und Sahne angießen, Gewürze dazu geben und alles ca. 5 Minuten garen.

Denn Pommes braten und Salzen.

Schnitzel mit den Champignons und Pommes servieren.

Guten Appetit 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.