Kartoffelpuffer mit Apfelmus

Schnell und einfach leckere Kartoffelpuffer mit Apfelmus Selber Machen. Heiß und innig ist solch ein Kartoffelpuffer umschwärmt.

Hier noch ein anderes Rezept zum Probieren: Apfelkuchen Mit Zimt

Zeit 
Zubereiten: 45 Minuten

-Schwierigkeit: Einfach
-Für 6 Portionen
-Pro Portion ca. 390 kcal

Zutaten

  • 500 Gramm Äpfel 
  • 2 Esslöffel Zucker 
  • 5 Esslöffel Apfelsaft 
  • 6  Zimtstangen 
  • 1 Kilogramm Kartoffeln 
  • 1 Zwiebel 
  • 1 Ei
  • 4 Esslöffel Mehl 
  • Salz 
  • Pfeffer 
  • 50 Gramm Butterschmalz 
Äpfel – Kartoffeln

Zubereiten

  • Äpfel schälen, vierteln und Kerngehäuse entfernen und klein schneiden.
  • Zucker in einem Topf karamellisieren.
  • Mit Apfelsaft ablöschen und Äpfel und Zimtstangen zugeben.
  • Zugedeckt ca. 5 Minuten köcheln lassen.
  • Apfelstücke mit einer Gabel zerkleinern.
  • Kartoffeln schälen, waschen und grob raspeln.
  • Zwiebel schälen und fein zu den Kartoffeln reiben.
  • Ei und Mehl zufügen.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Butterschmalz portionsweise in einer Pfanne erhitzen.
  • Nacheinander ca. 18 Puffer backen, dafür je 2 Esslöffel Kartoffelmasse pro Puffer in die Pfanne geben (insgesamt 3–4 Puffer pro Pfanne) und von beiden Seiten je 3–4 Minuten braten.
  • Kartoffelpuffer warm stellen.
  • Kartoffelpuffer und Apfelmus auf Tellern anrichten und mit Zimtstangen garnieren.

Viel Spaß beim nachmachen und Guten Appetit 🙂

Schnell, einfach und lecker ” Kürbis Suppe Mit Creme “.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.