Gemüse Omelette

Unser beliebtes Rezept für Gemüse Omelette. Dieses  Rezept können Sie schnell und einfach nach der Arbeit zubereiten. Dafür einfach nach unten aussehen.

Probieren Sie auch unsere Rezept “Spaghetti in einer Käse Zucchini Soße“.

Zeit :
Zubereitung: 30Minuten

-Schwierigkeit: Einfach
-1 Portion ca. 345 kcal

Zutaten

  • 50 Gramm Mungobohnensprossen 
  • 100 Gramm Mini-Maiskölbchen 
  • 50 Gramm Zuckerschoten 
  • 1  Baby-Pak-Choi 
  • 2  Knoblauchzehe 
  • 3  Lauchzwiebeln 
  • 5 Teelöffel Olivienöl 
  •  Salz
  • Pfeffer 
  • 4  Eier
  • 2 Esslöffel Teryaki soße 
Ei – Gemüse Omelette

Zubereiten

  • Sprossen verlesen, waschen und abtropfen lassen.
  • Maiskölbchen und Zuckerschoten waschen und längs halbieren.
  • Pak Choi putzen, waschen und grob schneiden.
  • Knoblauch schälen, hacken.
  • Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden.
  • Vorbereitete Zutaten, außer Sprossen, in 3 Teelöffel heißem Öl 2–3 Minuten dünsten und mit Salz würzen, Sprossen unterheben und he­rausnehmen.
  • Warm halten.
  • 2. Eier verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen.
  • 1 Teelöffel Öl in der Pfanne erhitzen.
  • Hälfte Ei hineingießen, ca. 4 Minuten stocken lassen
  • Hälfte Gemüse daraufgeben, mit 1 Esslöffel Teriyaki soße beträufeln, zusammenklappen.
  • Mit übrigem Öl, Ei, Gemüse und Rest ­Teriyaki-Soße ein zweites ­Omelett zubereiten.

Zum Rezept: Omelett Brötchen Rezept

Viel Spaß beim nachmachen und Guten Appetit 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.