Geflügelsalat Mit Curry

Das einfache Salat Rezept für fruchtiger Geflügelsalat mit Curry. Als Vorspeise oder Hauptgericht ideal und  schmeckt  einfach köstlich.

Ein sehr leckeres Salat Rezept, Kartoffelsalat.

Zeit
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten

-Schwierigkeit: Einfach
-Für 6 Portionen
-Pro Portion ca. 245 kcal

Zutaten

  • 750 Gramm Hähnchenfilet 
  • 250 Milliliter Hühnerbrühe (Instant) 
  • 750 Gramm Staudensellerie 
  • 1  Römersalat 
  • 1 Esslöffel grüner Pfeffer
  • 1 Dose Mandarin-Orangen 
  • 250 Gramm Mayonnaise 
  • 300 Gramm Joghurt 
  • 4 Esslöffel Curry 
  • Salz 
  • Pfeffer 
  • Zucker
Geflügelsalat -Sandwich

Zubereiten

  • Hähnchenfilet waschen und trocken tupfen.
  • Brühe aufkochen, Fleisch hineingeben und bei milder Hitze 15-20 Minuten darin garen.
  • In der Brühe abkühlen lassen.
  • Inzwischen Staudensellerie putzen, waschen, das Grün beiseite legen.
  • Selleriestangen in Scheiben schneiden.
  • Salat putzen, waschen, vierteln und in breite Streifen schneiden.
  • Mandarinen abtropfen lassen.
  • Grünen Pfeffer hacken.
  • Mayonnaise mit 4 Esslöffel Hühnerbrühe, Joghurt, Curry und grünen Pfeffer verrühren.
  • Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.
  • Hähnchenfilet in Scheiben schneiden.
  • Mit Sellerie, Mandarinen und Salatsoße mischen.
  • Auf Römersalat anrichten, mit Selleriegrün garnieren.

Viel Spaß beim nachkochen und Guten Appetit 🙂

Probieren Sie auch das Rezept Nudelsalat.






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.