Falafel – Das beste Rezept

Knusprige Falafel Können Sie mit Kichererbsen ganz einfach selber machen. Vegane Falafelbällchen sind nicht nur lecker, sondern auch reich an wertvollen Vitalstoffen. 

Ein leckeres und Einfaches Rezept: Kichererbsen Salat.

Zeit
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 30 Minuten

-Schwierigkeit: Einfach
-Für 4 Portionen (8 stück)
-Pro Portion ca. 400 kcal

Zutaten

Falafel-Kichererbsen-Sesam-Knoblauch

Zubereitung

  • Den Sesam in einer Pfanne (ohne Zugabe von Öl) anrösten, bis er anfängt zu duften.
  • Abkühlen lassen und mit Salz und Olivenöl zu einer Paste stampfen.
  • Die Kichererbsen abgießen und zusammen mit dem gehackten Knoblauch, der Zwiebel und Zitronensaft pürieren.
  • Mit der Sesampaste, Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel abschmecken.
  • Die Petersilie klein hacken und zusammen mit dem Mehl in die Kichererbsen-Masse kneten.
  • Aus der Masse Falafel-Bällchen formen und in Öl 5-6 Minuten braten.

-Mit geschlossenem Deckel trocknen die Falafel nicht aus).

Viel Spaß beim nachkochen und Guten Appetit:)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.