Crema-Catalana Rezept

Crema Catalana ist der Klassiker der spanischen Küche. Nach dieser echt typisch katalanischen Nachspeise kann man sehr leicht süchtig werden.

Probieren Sie auch unsere Rezept: Magnolia mit Erdbeeren.

Zeit
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 30 Minuten
Wartezeit: 120 Minuten

-Schwierigkeit: Einfach
-Für 4 Portionen
-Pro Portion ca. 180 kcal

Zutaten

  • 500 Milliliter Milch
  • 125 Gramm Zucker
  • 4 Stück Eidotter
  • 1 Zimtstange
  • 2 Esslöffel Speisestärke
  • 1 Teelöffel Zitronenabrieb
  • 4 Esslöffel Zucker (zum Karamellisieren)
Crema-Catalana

Zubereitung

  • Die Speisestärke mit ein wenig Milch verrühren.
  • Die restliche Milch erhitzen, Zimtstangen hinzugeben und kurz aufkochen lassen.
  • Die Eidotter in einen zweiten Topf geben und mit Zucker bis zum Auflösen verrühren.
  • Milch ohne Zimtstange, Speisestärke und Zitronenschale hinzugeben.
  • Unter ständigem Rühren erhitzen aber nicht kochen.
  • Die Masse in feuerfeste Formen gießen und etwa 2 Stunden abkühlen lassen.
  • Den Backofen auf 250 °C Grillfunktion erhitzen, Zucker auf die Crema-Catalana streuen und zirka 3 Minuten goldgelb karamellisieren.

Viel Spaß beim nachkochen und Guten Appetit 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.