Amerikanischen – Chocolate Cookies

Amerikanischen – Chocolate  Cookies, groß und rund, wahlweise mit Schokolade oder Nüsse.
Vergesst alle anderen Cookie-Rezepte, dieses ist perfekt und besonders gut.

Köstliche Cookies mit Schokoladestückchen – schnell und einfach zum Nachmachen! ✓

Zeit:
40 min. Gesamtzeit
20 min. Vorbereitungszeit
20 min. Backzeit

  • 1 Stück enthält:  75 kcal
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • Für 6 por. (24 Stücke)

Zutaten:

Schokotropfen (zartbitter)

-300g Mehl
-200g Staubzucker
-200g Butter (zimmerwarm)
-150g Schokotropfen (zartbitter)
-100g Schokolade (weiß, gehackt)
-2 Stk Eier
-4 Esslöffel Milch
-1 Pk Vanillezucker
-1/2 Pk Backpulver
-1 Prise Salz
-1 Prise Zimt (gemahlen)

Zubereitung :

  • In einer Schüssel, Butter mit dem Staubzucker und Vanillezucker schaumig schlagen.
  • Die Eier nach und nach zufügen und alles schön cremig schlagen.
  • Mehl mit dem Backpulver vermengen und dem Teig zufügen.
Schokolade (weiß, gehackt)
  • Salz und Milch zufügen und weiter schlagen.
  • Nun die gehackte, weiße Schokolade unterrühren.
  • Zum Schluss die Schokotropfen dem Teig unterheben.
  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Den Ofen auf 180°C, Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Aus der Masse kleine Häufchen formen und mit einem Löffel etwas platt drücken, mit etwas Abstand auf das Blech geben.
  • Die Cookies ca. 15-20 Minuten im vorgeheizten Ofen bei Ober- und Unterhitze backen.
  • Auskühlen lassen und sofort servieren mit eine Tasse Tee oder in einer Keksdose aufbewahren.

Tipps zum Rezept :
Anstelle der Schokotröpfen kann auch gehackte Nüsse verendet werden.

Guten Appetit 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.